Aktuelles:

Bauverein Katholische Studentenheime e.V. modernisiert die Gebäude A-F des Friedrich-Dessauer-Hauses im Stadtteil Hausen – Eröffnung des Gebäudes A mit 56 Wohnheimzimmern nach 7 Monaten Bauzeit gelungen.

Pressemitteilung vom 25.01.2019 Pressemitteilung.pdf

 

Bild Logo Bauverein Katholische StudentenheimeDer Bauverein Katholische Studentenheime bietet verschiedene Studentenwohnheime in Frankfurt

Der Bauverein Katholische Studentenheime e.V. ist der Wohnheimträger der Katholischen Studentenwohnheime in Frankfurt am Main. Er unterhält:
 
Gegründet wurde der Verein 1954 vom damaligen Hochschulpfarrer Ottmar Dessauer und von Mitgliedern der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG). Die heutigen Mitglieder des Vereins haben vor vielen Jahren selbst studentisches Leben im FDH oder in der KHG genossen. Sie setzen sich ehrenamtlich für die Ziele des Vereins ein: Die soziale, religiöse, wissenschaftliche und kulturelle Förderung der Studierenden.
 
  • Im Auftrag vom Gesamtverband der Katholischen Kirchengemeinden in Frankfurt am Main übernimmt der Bauverein Katholische Studentenheime e. V. die Administration für das Bernhard und -Ludwig-Becker-Haus, das seit Juni 2019 fertiggestellt ist. Im zentral gelegenen Bernhard- und Ludwig-Becker-Haus, Am Unterweg 14, 60318 Frankfurt am Main, wird es 56 WG-Zimmer zu einer monatlichen Miete von 350,00 € (Pauschalmiete) geben (siehe Foto vom Studentenzimmer).
    Zum Bewerbungsantrag ( application form ): Bernhard- und Ludwig-Becker-Haus-Bewerbungsantrag.pdf
Die Aufnahme in die Studentenhäuser erfolgt unabhängig von Nationalität und Konfession nach sozialen Kriterien unter Berücksichtigung der Studiensituation.


Die Wohnheime des Bauvereins Katholische Studentenheime e.V. sind:

Friedrich-Dessauer-Haus 
Alfred-Delp-Haus   Dernbach-Haus
 FDH Friedrich-Dessauer-Haus Logo Frankfurt  ADH Studentenhaus Alfred-Delp-Haus Logo  


Wer ist online?

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online